Herbstferien 2013

Die Herbstferien gibt es alljährlich in allen Bundesländern. Ferienbeginn und -Ende werden jedoch von den Bundesländern festgelegt und sind daher nicht einheitlich. Auch die Länge der Herbstferien unterscheidet sich stark von Bundesland zu Bundesland. Dabei spielt eine Rolle, ob das jeweilige Bundesland Winterferien und Pfingstferien hat.

Die Herbstferien dienen als Pause von der Schule, von Lehrern und Hausaufgaben, zwischen den Sommer- und den Weihnachtsferien.

Da die Herbstferien keinen religiösen Hintergrund haben, werden sie ähnlich der Sommer- und Winterferien vor allem dazu genutzt, Entspannung zu finden oder Urlaubsreisen zu unternehmen.

Die Länge der Herbstferien reicht in den einzelnen Bundesländern von wenigen Tagen bis hin zu zwei Wochen. Je nach Länge der Herbstferien eignen sie sich daher für kleine Ausflüge im eigenen Bundesland, für Kurztrips oder ausgewachsene Urlaubsreisen nach Tunesien oder Skandinavien.

Damit die Ausflüge, Kurzurlaube und Flugreisen rechtzeitig und geldsparend gebucht werden können, finden Sie hier eine kalendarische Übersicht aller Herbstferien-Termine für 2013. Dabei können Sie auch die Termine noch folgender oder bereits vergangener Jahre einsehen und so sehr langfristig planen.

Bundesland Beginn Ende
Baden-Württemberg 28.10.2013 30.10.2013
Bayern 28.10.2013 31.10.2013
Berlin 30.09.2013 12.10.2013
Brandenburg 30.09.2013 12.10.2013
Bremen 04.10.2013 18.10.2013
Hamburg 30.09.2013 11.10.2013
Hessen 14.10.2013 26.10.2013
Mecklenburg-Vorpommern 14.10.2013 19.10.2013
Niedersachsen 04.10.2013 18.10.2013
Nordrhein-Westfalen 21.10.2013 02.11.2013
Rheinland-Pfalz 04.10.2013 18.10.2013
Saarland 21.10.2013 02.11.2013
Sachsen 21.10.2013 01.11.2013
Sachsen-Anhalt 21.10.2013 25.10.2013
Schleswig-Holstein 04.10.2013 18.10.2013
Thüringen 21.10.2013 02.11.2013